· 

Optipac, St. Gallen: Feuer und Flamme

Der Feuerring ist bekannt und begehrt. Nicht nur als Grill, auch als Skulptur und als Designobjekt. Er steht weltweit in Gärten und auf Terrassen und wird vom Starkoch bis hin zum Freizeitgrilleur genutzt. Erfinder dieses einzigartigen Produktes ist der Stahlplastiker Andreas Reichlin. Vier Jahre lang hat er in seinem Atelier in Immensee (SZ) an seinem Produkt getüftelt bis er 2009 den ersten Feuerring präsentierte. Seither geniessen unzählige Menschen die archaische Atmosphäre des Feuerrings und lassen derweil ein saftiges Stück Fleisch, eine Polenta oder ein Marshmallow-Spiess brutzeln. 

 

Den Blogtext über den Feuerring und Andreas Reichlin habe ich für optipac verfasst. Die St. Galler Verpackungsprofis zeigen damit auf sympathische Weise, was sie für ihre Kundinnen und Kunden möglich machen: Verpackungen nach Mass, im gewünschten Design und in höchster Qualität. Andreas Reichlins Engagement für sein Produkt hat mich beeindruckt und für meinen Text inspiriert. Es war mir ein grosses Vergnügen, mit ihm ein Gespräch zu führen. 

 

www.optipac.ch

Kunde: Optipac, St. Gallen

Auftrag: Redaktion Kundenporträt 

Agentur: Buro Nord, Küssnacht